Flügel August Förster zum Verkauf

Unten ist die Liste von 27 Instrumente - August Förster

Gebraucht, August Förster, 170
Hot
Video
Jahr: 1985 Länge: 170 cm
Land: Vereinigtes Königreich Stadt: Mansfield
Klavierhändler/Klavierstimmer/ Verifizierter Verkäufer
Gebraucht, August Förster, 160
Hot
Jahr: 1910 Länge: 162 cm
Land: Vereinigtes Königreich Stadt: Guildford
Privatverkäufer
Gebraucht, August Förster, 155
Jahr: 1943 Länge: 155 cm
Land: Polen Stadt: Olsztyn
Klavierhändler/Klavierstimmer/ Verifizierter Verkäufer
Gebraucht, August Förster, 205
Hot
Land: Niederlande Stadt: Werkhoven
Klavierhändler/Klavierstimmer/ Verifizierter Verkäufer
Gebraucht, August Förster, 275
Hot
Jahr: 1985 Länge: 275 cm
Land: Litauen Stadt: Kauen
Klavierhändler/Klavierstimmer/ Verifizierter Verkäufer
Gebraucht, August Förster, 160
Hot
Jahr: 1932 Länge: 160 cm
Land: Deutschland Stadt: Jena
Klavierhändler/Klavierstimmer/ Verifizierter Verkäufer
Neu, August Förster, 190
Hot
Jahr: 2022 Länge: 190 cm
Land: Schweiz Stadt: Hinwil
Klavierhändler/Klavierstimmer/ Verifizierter Verkäufer
Gebraucht, August Förster, 176
Hot
Jahr: 2014 Länge: 176 cm
Land: Belgien Stadt: Gooik
Klavierhändler/Klavierstimmer/ Verifizierter Verkäufer
Gebraucht, August Förster, 275
Hot
Video
Jahr: 1964 Länge: 275 cm
Land: Deutschland Stadt: Wuppertal
Klavierhändler/Klavierstimmer/ Verifizierter Verkäufer

August Förster Klaviere - Tradition und musikalische Exzellenz

Die Geschichte der Marke August Förster reicht zurück bis in die deutsche Stadt Löbau, wo August Förster im Jahr 1859 seine erste Klaviermanufaktur gründete. Von Anfang an lag der Fokus des Unternehmens auf der Schaffung von Klavieren mit exzellentem Klang und präziser Handwerkskunst, was schnell Anerkennung in der Musikwelt fand. Heute, nach fünf Generationen, befindet sich das Unternehmen immer noch in den Händen der Familie Förster und setzt das Erbe fort, außergewöhnliche Klaviere von hoher Qualität zu fertigen. Es gibt zweifellos einen feinen Unterschied zwischen den Marken August Förster und Förster. Im Fall der August Förster Klaviere reichen ihre Ursprünge bis nach Deutschland zurück, wo der Gründer August Förster zur Entstehung der Marke beigetragen hat. Hingegen sind Förster Klaviere Instrumente, die seit 1900 in der Tschechischen Republik von Cezar Förster, dem Sohn von August Förster, hergestellt werden. Es sei angemerkt, dass die Förster Marke im Jahr 1960 vom Markt verschwunden ist.

Warum ein Klavier von August Förster wählen?

Die Entscheidung für ein Klavier von August Förster bedeutet die Wahl eines unvergleichlichen Klangs, präziser Handwerkskunst und einer jahrhundertealten Tradition. Jedes Klavier wird sorgfältig von Hand gefertigt und dabei auf die kleinsten Details geachtet, was zu einer außergewöhnlichen Klangqualität und Langlebigkeit des Instruments führt. Die Marke ist bekannt dafür, traditionelle Herstellungstechniken anzuwenden, die von Generation zu Generation weitergegeben werden. Jedes August Förster Klavier besteht aus über 12.000 Elementen, die akribisch aufeinander abgestimmt und kombiniert werden, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen. Eine speziell ausgewählte und vorbereitete Resonanzbodenplatte aus hochwertiger Fichte sorgt für exzellenten Klang und Resonanz über den gesamten Tonumfang. Der Rahmen des Klaviers besteht aus einer speziellen Eisenlegierung, die optimale Saitenspannung gewährleistet. All dies trägt dazu bei, dass die Klaviere dieser Marke durch warmen, harmonischen Klang und einen breiten Klangumfang herausstechen.

Ausgewählte Klaviere von August Förster

  • Modell 170 - ein Salonflügel, der durch ein Gleichgewicht zwischen Klangpotential und kompaktem Design gekennzeichnet ist. Das Modell 170 wird oft von Pianisten gewählt, die ein Instrument suchen, das sich sowohl in häuslicher Umgebung als auch in kleineren Konzertsälen gut eignet. Trotz seiner Größe bietet dieses Klavier einen tiefen und vollen Klang und dient als Ausdrucksmittel für musikalische Emotionen.
  • Modell 190 - ein 190 cm langes Klavier, das eine bedeutende Kraft und Ausdruckskraft im Klang bietet. Dieses Modell ist ideal für Pianisten, die nach einem volleren und elaborierten Klangspektrum suchen. Das Modell 190 zeichnet sich durch reiche Bässe und klare, helle Höhentöne aus und eignet sich somit für verschiedene Musikstile.
  • Modell 215 - ein "kleiner" Konzertflügel mit einer Länge von 215 cm, der für professionelle Pianisten und anspruchsvolle Konzertsäle konzipiert ist. Dieses Modell bietet kraftvollen, vollen und tiefen Klang und sorgt für eine ausgezeichnete Klangprojektion in größeren Räumen.
  • Modell 275 - ein 275 cm langer Konzertflügel, der für bedeutende Aufführungen entwickelt wurde, hauptsächlich in Konzertsälen. Das Modell 275 ist das Flaggschiff der Marke und für die anspruchsvollsten Aufführungen und professionellen musikalischen Kontexte gedacht. Dieses Klavier bietet immense Kraft und tonale Vielfalt, was Pianisten ermöglicht, ihre künstlerische Ausdrucksfähigkeit voll auszuschöpfen. Das Modell 275 zeichnet sich nicht nur durch seinen kraftvollen Klang aus, sondern auch durch eine tiefe und fein ausbalancierte Interpretation musikalischer Emotionen.
Suchen Sie nach einer Stadt oder wählen Sie eine beliebte Stadt aus der Liste

Die Instrumente ausgewählte für den Vergleich

    Sie haben keine Klaviere oder Flügel zum Vergleich ausgewählt
    Vergleichen
    The account with the email address already exists on the site. To synchronize with Social Network Login plugin please enter the password to your account on the site.