Flügel Mason & Hamlin zum Verkauf

Unten ist die Liste von 57 Instrumente - Mason & Hamlin

Gebraucht, Mason & Hamlin, AA
Jahr: 1913 Länge: 193 cm
Land: Vereinigte Staaten von AmerikaStadt: Stanton
Klavierhändler/Klavierstimmer/ Verifizierter Verkäufer
Gebraucht, Mason & Hamlin, BB
Hot
Jahr: 1973 Länge: 212 cm
Land: Vereinigte Staaten von AmerikaStadt: Stanton
Klavierhändler/Klavierstimmer/ Verifizierter Verkäufer
Gebraucht, Mason & Hamlin, Andere
Hot
Land: Vereinigte Staaten von AmerikaStadt: Stanton
Klavierhändler/Klavierstimmer/ Verifizierter Verkäufer
Gebraucht, Mason & Hamlin, AA
Perfekter Preis
Jahr: 1924 Länge: 193 cm
Land: Vereinigte Staaten von AmerikaStadt: Chicago
Klavierhändler/Klavierstimmer/ Verifizierter Verkäufer
Gebraucht, Mason & Hamlin, A
Perfekter Preis
Hot
Video
Jahr: 1924 Länge: 174 cm
Land: Vereinigte Staaten von AmerikaStadt: Lilburn
Klavierhändler/Klavierstimmer
Gebraucht, Mason & Hamlin, A
Perfekter Preis
Hot
Video
Jahr: 1930 Länge: 174 cm
Land: Vereinigte Staaten von AmerikaStadt: Lilburn
Klavierhändler/Klavierstimmer
Gebraucht, Mason & Hamlin, B
Hot
Video
Jahr: 1974 Länge: 163 cm
Land: Vereinigte Staaten von AmerikaStadt: Lilburn
Klavierhändler/Klavierstimmer
Neu, Mason & Hamlin, CC
Hot
Länge: 285 cm
Land: Vereinigte Staaten von AmerikaStadt: Stanton
Klavierhändler/Klavierstimmer/ Verifizierter Verkäufer
Neu, Mason & Hamlin, B
Hot
Länge: 163 cm
Land: Vereinigte Staaten von AmerikaStadt: Stanton
Klavierhändler/Klavierstimmer/ Verifizierter Verkäufer
Neu, Mason & Hamlin, A
Hot
Länge: 174 cm
Land: Vereinigte Staaten von AmerikaStadt: Stanton
Klavierhändler/Klavierstimmer/ Verifizierter Verkäufer
Neu, Mason & Hamlin, AA
Hot
Länge: 193 cm
Land: Vereinigte Staaten von AmerikaStadt: Stanton
Klavierhändler/Klavierstimmer/ Verifizierter Verkäufer
Mason & Hamlin, BB
Hot
Länge: 213 cm
Land: Vereinigte Staaten von AmerikaStadt: Stanton
Klavierhändler/Klavierstimmer/ Verifizierter Verkäufer

Tasteninstrumente wie Klaviere und Flügel werden seit etwa 300 Jahren weltweit hergestellt. Ursprünglich waren sie völlig einzigartige Instrumente, die nur von anerkannten Musikern benutzt wurden. Ganz allgemein können wir davon ausgehen, dass Klaviere seit 150-200 Jahren erhältlich sind.

Heutzutage haben wir viele Marken dieser Instrumente, aber sie werden oft nicht in dem Land hergestellt, in dem sie ursprünglich hergestellt wurden. Das ist eine große Schwierigkeit, denn wir können nicht mehr eindeutig beim Namen nennen, wo das Klavier hergestellt wurde - obwohl es ursprünglich in Deutschland hergestellt wurde, kann es jetzt zum Beispiel in Asien hergestellt werden.

Um sich mit diesem Thema vertraut zu machen, müssen Sie Ihr Wissen vertiefen, bevor Sie sich zum Kauf eines Instruments entscheiden. In Amerika gibt es von Hunderten von Klavierfabriken nur noch 3 Marken von Klaviere und Flügeln, die dort noch hergestellt werden.

Einer von ihnen ist das legendäre Mason & Hamlin. Wenn Sie sich in der Welt der Klaviere auskennen, kennen Sie sicher auch diese einzigartigen Instrumente. Und wenn Sie sie nicht kennen, kann dieser Artikel helfen!

Die Geschichte der Manufaktur Mason & Hamlin beginnt 1854 in Boston. Der Name stammt von den Namen zweier außergewöhnlicher Menschen - Henry Mason - dem Pianisten und Emmons Hamlin - dem Erfinder und Mechaniker. Diese beiden Menschen verband der Wunsch, das perfekteste Instrument der Welt zu bauen. Henrys Vater, Lowell Mason, war der Komponist und Lehrer, der als erster die Musik an amerikanischen öffentlichen Schulen einführte!

Ursprünglich war die Fabrik Mason & Hamlin an der Herstellung einer Zungenorgel beteiligt - wie viele Hersteller zu dieser Zeit. Nach etwa 20 Jahren Betrieb waren sie der führende Hersteller einer Zungenorgel, sie schufen auch die Harmoniumorgel und dann die Kabinettorgel. Eine der Erfindungen Hamlins war es, die Klänge verschiedener Instrumente in die Orgel einzuführen. Im Jahr 1881 begannen sie mit der Herstellung von Klavieren und Flügeln und beschäftigten die besten Techniker, um die Marke Mason & Hamlin zu entwickeln. Sie zeichneten sich auch durch die Verwendung feinster Materialien aus.

Zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts war es bereits eine äußerst angesehene Marke von Instrumenten. Man könnte sagen, dass dies die besten Jahre für die Fabrik Mason & Hamlin waren. In den folgenden Jahren produzierten sie hervorragende Klaviere und Flügel, selbst während der Weltwirtschaftskrise war die Fabrik in Betrieb, aber es war eine sehr schwierige Zeit. Zwischen 1924 und 1982 ging Mason & Hamlin zunächst in den Besitz der American Piano Company über, dann in den von Aeolian und Aeolian - American Company (sie wurde wie die meisten großen amerikanischen Klavierhersteller aufgekauft).

1983-1995 wurde das Unternehmen noch mehrmals verkauft und ging 1985 u.a. in den Besitz von Sohmer Piano über. Im Jahr 1989 wurde die Fabrik nach Haverhill, Massachusetts, verlegt.

Letztendlich war Mason & Hamlin 1996 im Besitz der Erfinder von PianoDisc, einer Fabrik für Klavierspieler-Systeme(piano player systems). Die Brüder Gary und Kirk Burgett beschlossen, die Fabrik zu kaufen, als sie von ihrem Bankrott erfuhren. Kirk ist ein langjähriger Klavierspezialist und Techniker, während Gary Klavierlehrer war. Die neuen Eigentümer setzten sich zum Ziel, den Glanz der Marke wiederherzustellen, was ihnen in nur wenigen Jahren auch gelang.

Bis zum heutigen Tag werden Mason & Hamlin Pianos in einer mehrstöckigen Werkstatt in Haverhill hergestellt und in Nordamerika, Kanada, Asien und Europa vertrieben.

Die Flügeln von Mason & Hamlin zeichnen sich durch mehrere Innovationen aus - darunter ein dicker, stabiler Rahmen aus Ahornholz und ein Spannungsresonator, der in einer sechsarmigen Haltekrone aus Stahl untergebracht ist. Dieses System garantiert, dass der Rahmen über viele Jahre hinweg seine Form nicht verändert (eingeführt 1900 und dann von Präsident Richard W. Gertz patentiert).

Heute verwenden die Flügeln von Mason & Hamlin zusätzlich den extrem widerstandsfähigen Wessel-Nickel- und Gross-Mechanik, der vollständig aus Kohlenstoff besteht.

Interessanterweise produziert Mason & Hamlin eine sehr schmale Reihe von Flügeln und nur ein einziges Klaviermodell - diese Tradition besteht seit vielen Jahren.

Das Klavier Modell 50 zeichnet sich durch seinen schönen Klang aus, der einem kleinen Klavier sehr nahe kommt. Es wird ideal für Menschen sein, die ein professionelles Instrument suchen, sich aber aus verschiedenen Gründen kein Flügel leisten können. Der Name kommt von der Höhe von 50 Zoll oder 127 cm.

Was die Flügeln betrifft, so werden fünf Modelle angeboten. Zu den kleinen Flügeln von Mason & Hamlin gehört das kleinste Modell B - 5’4’’. "und die größere A- 5’8’’.

Zu den größeren Flügeln gehören das AA – 6’4’’, BB – 7’0’’, und das größte der CC 9’4’’.

Vielleicht fragen Sie sich, wie viel die Flügeln von Mason & Hamlin kosten?

Diese Instrumente sind aufgrund ihrer traditionellen Herstellungsmethoden und der höchsten Qualität der Materialien vor allem im Besitz von professionellen Musikern und Institutionen. Der Preis für ein neuer Mason & Hamlin-Flügel liegt zwischen 60.000 Dollar (Modell B) und sogar 150.000 Dollar (Modell CC). Es ist schwierig, den Preis eines Mason & Hamlin-Flügels nach der Renovierung zu bestimmen - er hängt vom Zustand und vom Herstellungsdatum ab.

Wir werden jedoch weniger als 30.000 Dollar für ein neues Klavier dieser Marke bezahlen.

Suchen Sie nach einer Stadt oder wählen Sie eine beliebte Stadt aus der Liste

Die Instrumente ausgewählte für den Vergleich

    Sie haben keine Klaviere oder Flügel zum Vergleich ausgewählt
    Vergleichen
    The account with the email address already exists on the site. To synchronize with Social Network Login plugin please enter the password to your account on the site.